Awards

Bank Austria Kunstpreis an UNIT Architektur Datenbank zur Baukulturvermittlung!

 

unitarchitekturlogobutton4cDas Vorarlberger Vermittlungsprogramm Unit Architektur erhält den Bank Austria Kunstpreis in der Kategorie Kunstvermittlung. Das Team von bink gratuliert herzlich!
>> weiter
>> unit architektur

2. Platz Energy Globe Award für ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN

SpielraumLogoklein_rgbARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN erhält den 2. Preis in der Kategorie “Jugend” bei der Landeswertung des Energy Globe Award 2015 für das Projekt “Shared Space” mit dem CHS Villach.
Wir gratulieren!
Energy Globe Award
>> ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN

2. Platz SozialMarie 2014 an raumSchläuche schlauchRäume

Verleihung der Sozialmarie 2014Das Projekt  raumSchläuche schlauchRäume aus Wien erhielt denzweiten Preis der SozialMarie 2014 und damit 10.000 Euro.
Wir gratulieren herzlich!
SozialMarie 2014

Unit 16 ausgezeichnet!

unitarchitekturlogobutton4cWir wohnen in Häusern, leben in Städten und bewegen uns in Landschaften. Es gibt viel zu entdecken, was uns täglich umgibt. Ein ganzes Jahr hat das vai [Vorarlberger Architekturinstitut] gemeinsam mit der Pilotschule BG Bludenz das Projekt Unit Architektur entwickelt. Unit Architektur macht Baukultur zum Thema in der Schule und bietet jungen Erwachsenen die Gelegenheit, sich darüber auszutauschen.
www.unitarchitektur.at

Unit.16 Heimat meine deine unsere erhielt im Rahmen einer Ausschreibung von KulturKontakt Austria und dem BMUKK eine Auszeichnung. >> mehr Infos

Erfolg von Netzwerkpartnern beim erstmals vergebenen AWARD | Bessere Lernwelten 2013

2013_bessere_lernweltenEnde Mai 2013 wurde von Frau BM Dr. Claudia Schmied erstmals der AWARD | Bessere Lernwelten vergeben. Dabei wurden in der Kategorie Baukulturvermittlung vier Projekte ausgezeichnet.

Der Award ging an das Kinderbuch zur Architekturvermittlung “Archi & Turi”, herausgegeben von Monika Abendstein und Judith Prossliner. Die Auszeichnungen konnten die Initiative “was schafft raum?”, das Projekt “raumSCHLÄUCHE – schlauchRÄUME” sowie die Projekte “tape that” / Frag Gretchen!” erringen.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern!
Mehr Infos unter: http://www.bmukk.gv.at/ministerium/vp/2013/20130527.xml

ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN erhält den Würdigungspreis 2012 des Landes Kärnten für Architektur und besondere Verdienste um die Baukultur

IMG_3475Unser Kärntner Netzwerkpartner hat am 13. Dezember 2012 im Rahmen der feierlichen Kulturpreisverleihung in der CMA Ossiach den Würdigungspreis des Landes Kärnten für Architektur und besondere Verdienste um die Baukultur erhalten.

Wir freuen uns sehr über die Würdigung dieser Basisabeit und dass die Wichtigkeit von (Bau)kulturvermittlung auch öffentliche Anerkennung findet und gratulieren herzlich.

Mehr Infos unter: http://www.architektur-spiel-raum.at/02-projekte/02-2012kulturpreis.html

Baupreis 2011

Die Initiative Baukulturvermittlung erhält den Österreichischen Bau-Preis! In der Kategorie Organisationen und Netzwerke wurde die Initiative von einer prominenten Jury gemeinsam mit 4 weiteren Preisträgern prämiert.
DER ÖSTERREICHISCHE BAU-PREIS (pdf 344.35 kB)

Die Preisträger der Kategorie “Organisationen und Netzwerke” mit Georg Bauthen (Immobilien Privatstiftung) und Dietmar Wiegand (Vorsitzender der Jury)
Fotocredit: Immobilien Privatstiftung, RGE-Photo

 

Golden Cube Awards 2011 – Nationale Wertung

Heuer wurden erstmals die “UIA Architecture & Children Golden Cubes Awards” vergeben. Vorbildliche Projekte wurden gewürdigt, deren Ziel die Baukulturvermittlung an junge Menschen ist. In der Kategorie audivisuelle Medien ging die website www.bink.at als nationales Siegerprojekt hervor! In der Kategorie Printmedien ging der Preis an das Projekt “technik bewegt” mit den dazugehörenden Workshopmodulen. Projektbericht Golden Cubes Awards, Barbara Feller (pdf 264.33 kB)wettbewerbe_golden cubes awards (pdf 408.58 kB)