Textwettbewerb

technik ! wie jetzt?

Österreichweiter Textwettbewerb für junge Menschen von 15 bis 20 Jahren

Einsendeschluss: 21. Dezember 2018

ib_Textwettbewerb 2018-webWo steckt überall Technik drin? Wie oder wo bewegt dich Technik? Was fasziniert dich  an Technik in deinem Alltag? Was regt dich auf?
Welche Bedeutung hat Technik im Alltag für dich? Was wäre Alltag ohne Technik?
Was wäre die Welt ohne Technik? Wie beeinflusst Technik unsere Zukunft?

Zeig uns mit Hilfe von Sprache und Text deine Sicht auf die Technik in unserem Lebensalltag!

Wer kann teilnehmen?
Jugendliche im Alter von 15 bis 20 Jahren.

Vorgabe
Der Wettbewerb ist offen für alle  literarischen Genres. Der Text darf max. 2.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) lang sein. Vorgegeben ist ein Katalog mit Fachbegriffen aus Technik und Baukultur.  Mindestens sieben Fachbegriffe aus dem Katalog müssen in der Wettbewerbsarbeit verwendet werden.

Die Fachbegriffe werden ab Ende September auf dieser Seite veröffentlicht.

Wie gebe ich meinen Text ab?
Die Texte können ab 5. Oktober im Format .pdf auf dieser Seite hochgeladen werden. Zusätzlich können Audioaufnahmen oder Videoaufnahmen in den Formaten .mp3 und. mp4 hochgeladen werden.
Arbeiten in den Formaten .pdf und .mp3 dürfen nicht größer als 2 Megabyte sein, Arbeiten im Format .mp4 dürfen nicht größer als 5 Megabyte sein!

Was wird bewertet?
- Auseinandersetzung mit dem Thema Technik
- textliche Qualität des Beitrags
- Aufbereitung des Beitrags

Jury und Preise
Aus allen eingereichten Arbeiten wählt eine Fachjury die besten Arbeiten aus. Die Jurymitglieder:
Michaela Ragoßnig-Angst, Ingenieurkonsulentin für Vermessungswesen
Wolfgang Richter, Pädagoge und Baukulturvermittler
Cornelia Travnicek, Autorin

Preise:
1. Preis: € 350
2. Preis: € 150
3. Preis: Fachbuch

Alle ausgezeichneten Beiträge werden gedruckt publiziert und auf www.bink.at ­veröffentlicht.

Teilnahmeschluss ist der 21. Dezember 2018.