technik! wie jetzt? textWETTBEWERB

technik ! wie jetzt?

Österreichweiter Textwettbewerb für junge Menschen von 14 bis 18 Jahren

Einsendeschluss: 21. Dezember 2021

flyer twb_2021-a6Wo steckt überall Technik drin? Wie oder wo bewegt dich Technik? Was fasziniert dich  an Technik in deinem Alltag? Was regt dich auf?
Welche Bedeutung hat Technik im Alltag für dich? Was wäre Alltag ohne Technik?
Was wäre die Welt ohne Technik? Wie beeinflusst Technik unsere Zukunft?

Zeig uns mit Hilfe von Sprache und Text deine Sicht auf die Technik in unserem Lebensalltag!

Wer kann teilnehmen?
Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren.

Kooperation mit OeAD: Schreibwerkstatt mit AutorInnen
Zur Unterstützung bei der spannenden Aufgabe, Literatur und Technik zu verbinden, bietet bink in Kooperation mit dem OeAD Schreibworkshops mit AutorInnen, in denen die Beiträge für den Wettbewerb erarbeitet werden. bink vermittelt die AutorInnen und hilft bei der Einreichung beim OeAD. Anfragen bitte an: office@bink.at

Vorgabe
Der Wettbewerb ist offen für alle  literarischen Genres. Der Text darf max. 2.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) lang sein. Teil der Ausschreibung ist ein Katalog mit Fachbegriffen aus Technik und Baukultur. Mindestens drei Fachbegriffe aus dem Katalog müssen im Text verwendet werden.

Katalog mit Fachbegriffen aus Technik und Baukultur

A  Auftraggeber
B … Baugruppe, Baumasse, Bauordnung, Belastungsprobe, Böengeschwindigkeitsdruck, Baukultur, Bebauungsplan
D … Dampfbremse, DIN-Norm, Demografie
E … Energieausweis, Erdgeschoßzone
F … Flächenverbrauch, Flurabstand, Freiraum, Flächenwidmungsplan
G … Gaupe, Gebrauchstauglichkeit, Geografisches Informationssystem
H … Holzfachwerk
I … Ingenieurbauwerk
K … Kaltdach, Kältebrücke, digitale Katastralmappe, Konstruktion, Kriechverformung, Kulturgut
L … Landflucht, Landmark, Landschaftsbild, Laserscanning, Lastenaufzug, Leerstand, Lichteinfall, Lüftungsanlage
M … Mobilität, Modal Split
N … Nachverdichtung
O … Öffentlicher Raum
P … Partizipation, Pendelstütze, Pilgerschrittverfahren, Polygonpunkt
Q … Quartiersentwicklung, Quetsch-Falten
R … RAL-Farbe, Rosette
S … Schwammstadt, Shared Space, Sickerfähigkeit, Sitzstufen, Speckgürtel, Stabilitätsversagen,   Stadtentwicklungsplan, Stützwand
T … Teilungsurkunde, Theodolit
U … Übereckverglasung, Urban Heat Islands, UVP
V … (Boden-)Versiegelung
W … Warmdach, Wärmedämmung
Z … Zersiedelung

Wie gebe ich meinen Text ab?
Die Texte können ab 3. November im Format .pdf auf dieser Seite hochgeladen werden, mit einem maximalen Umfang von 2.000 Zeichen (ohne Leerzeichen).

Was wird bewertet?
– Auseinandersetzung mit Technik
– literarische Qualität des Beitrags

Jury und Preise
Aus allen eingereichten Arbeiten wählt eine Fachjury die besten Arbeiten aus. Alle ausgezeichneten Beiträge werden auf www.bink.at ­und in der Zeitschrift DUM – Das Ultimative Magazin veröffentlicht.

Preise:
1. Preis: € 150
2. Preis: coole Schreibutensilien
3. Preis: Fachbuch

Kontaktperson
  1. (erforderlich)
  2. (erforderlich)
  3. (gültige E-Mail Adresse erforderlich)
Schule
  1. (erforderlich)
  2. (erforderlich)
  3. (erforderlich)
  4. (erforderlich)
  5. (erforderlich)
  6. (erforderlich)
  7. (erforderlich)
Beitrag
  1. (erforderlich)
  2. (erforderlich)
  3. (erforderlich)
  4. Beiträge können im PDF Format hochgeladen werden.
  5. (erforderlich)
  6. (erforderlich)
SPAM Vermeidung
  1. Captcha
 

cforms contact form by delicious:days